Teilnehmerzentren

außerhalb von Berlin / Brandenburg

Versorgungsnetzwerk

Eine Teilnahme in der Kontrollgruppe ist in den folgenden drei Zentren möglich:

  • Klinik und Poliklinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Technischen Universität Dresden

  • Klinik für Gynäkologie, Gynäkologisches Krebszentrum des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf

  • Universitätsfrauenklinik des Universitätsklinikums Tübingen

Wir möchten Ihnen den Ablauf hier im Detail erklären.

Nach der schriftlichen Einverständniserklärung findet ein ausführliches Gespräch über Vorerkrankungen, bisherige Tumortherapie, soziale Aspekte und Ihren Gesundheitszustand statt. Anschließend erhalten Sie einen Link zu den Online-Fragebögen. Alternativ können Ihnen die Fragebögen auch per Post zugeschickt werden.

Insgesamt werden wir Sie zu fünf Zeitpunkten bitten, Fragebögen auszufüllen:

  • bei Studienstart
  • nach drei Monaten
  • nach sechs Monaten
  • nach neun Monaten
  • nach 12 Monaten.

Die Studie dauert insgesamt 12 Monate. Bei Fragen wenden Sie sich gerne jederzeit an Ihr Zentrum.